Ausbildungsverbund REVIER

Die Ausbildungspartnerschaft

Kooperationen mit klein- und mittelständischen Betrieben

Im Ausbildungsverbund werden die Auszubildenden nach Ausbildungsrahmenplan ausgebildet.

In Kooperation mit Unternehmen der Region qualifizieren wir im Ausbildungsverbund Revier Auszubildende unserer Partner-Unternehmen in unterschiedlichen Berufsfeldern. 

Wir blicken in unterschiedlichsten Ausbildungsberufen zurück auf eine langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit klein- und mittelständischen Unternehmen (kmU).

In enger Abstimmung mit ausbildenden Firmen bieten wir die Durchführung der Ausbildung nach dem jeweiligen Ausbildungsrahmenplan für eine Fülle von industriellen Metall- und Elektroberufen, sowie Teilausbildungen im Rahmen von außerbetrieblichen Ausbildungsmodulen an.

Wir übernehmen Ausbildungsinhalte nach Ausbildungsverordnung für Partnerunternehmen in den folgenden Ausbildungsberufen:

Ausbildungsberufe im Ausbildungsverbund REVIER

  • Anlagenmechaniker
  • Industriemechaniker
  • Konstruktionsmechaniker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Werkzeugmechaniker
  • Verfahrensmechaniker
  • Mechatroniker
  • Maschinen- und Anlagenführer
  • Fertigungsmechaniker
  • Metallfachkraft

Zusätzlich bilden wir für weitere Berufe Module aus der Metall- und Steuerungstechnik aus.

Vorteile für Betrieb und Auszubildende im Ausbildungsverbund REVIER

Durch eine Ausbildung im Verbund erhalten auch jene Betriebe die Möglichkeit einen Ausbildungsplatz anzubieten, die bestimmte Fertigkeiten, Kenntnisse oder Maschinen, die für den Lehrberuf vorgeschrieben sind, nicht selber vorhalten können oder wollen.

Förderung | 4500,- Euro pro Ausbildungsplatz

Das Arbeitsministerium Nordrhein-Westfalen unterstützt die Verbundausbildung mit einem Förderzuschuss. Mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds wird die Verbundausbildung mit einmalig bis zu 4.500 Euro pro Ausbildungsplatz gefördert. Sprechen Sie uns an! Wir prüfen mit Ihnen, in welchem Umfang Sie die staatlichen Fördermöglichkeiten beziehen können.

Kooperieren Sie mit uns in der Verbundausbildung. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder sprechen Sie uns im zentralen Kundenbüro telefonisch unter 0208 85927-0 an. Gerne besuchen und beraten wir Sie auch vor Ort! 

Ansprechpartner

BZ Rhein-Ruhr