WIG-Spiegel-Schweißen

Schweißen lernen!

WIG-Spiegel-Schweißen (Wolfram-Inertgas-Spiegel-Schweißen)

Das Spiegel-Schweißen stellt eine besondere Herausforderung an jeden WIG-Schweißer. Insbesondere im modernen Anlagenbau werden solche speziellen Kenntnisse häufiger von WIG-Schweißern erwartet.

Die Schwierigkeiten bestehen dabei nicht nur in der Technik und Handfertigkeit des Schweißers, sondern auch in der Verarbeitung spezifischer Werkstoffe, wie sie im Anlagenbau Verwendung finden.

Inhalt – Prüfung

Es werden Stumpfstöße an Blechen und Rohren mit verschiedenen Abmaßen und in unterschiedlichen Positionen geschweißt.

Die Prüfung erfolgt nach DIN EN 287-1.

Die Schulung kann sowohl an warmfesten als auch an CrNi-Werkstoffen erfolgen.

Teilnehmer - Voraussetzungen

Der Lehrgang wendet sich an Schweißer mit erheblichen Vorkenntnissen im Wolfram-Schutzgas-Schweißen.

Dauer

Schulung individuell je nach Handfertigkeit.

Kosten

Schulungskosten gemäß Kostenliste WSG-Schweißen.
Prüfungskosten gemäß Kostenliste Schweißerprüfung.

Schulungsort / Termine

Bildungszentrum Duisburg

Laufend auf Anfrage

Ihre Ansprechpartnerin:

BZ Rhein-Ruhr
Martina Göttert +49 208 85927-34 E-Mail