Schweißtechnisches Grundwissen für Kaufleute/ Personaldisponenten

Grundlagenwissen für Ihre Arbeit mit schweißtechnischem Personal

In dem Seminar Schweißtechnisches Grundwissen für Kaufleute und Personaldisponenten erhalten Sie einen Überblick über die wichtigen Schweißverfahren und erfahren alles Relevante über Vorschriften und Normen im gesetzlich geregelten Bereich (Stahlbau, Druckgeräte etc.).

Neben Informationen zu den Schweißverfahren wird insbesondere ein Überblick über Werkstoffe, Schweißzusätze und die Geltungsbereiche der Schweißerprüfung nach DIN EN ISO 9606 gegeben.

Erklärt werden elementare Begrifflichkeiten und Zusammenhänge aus der Schweißtechnik. Ihre Fragen aus der Praxis beantworten wir in einem offenen Austausch und erarbeiten das erforderliche Wissen für den Einsatz von qualifiziertem, schweißtechnischem Personal.  

Zielgruppe

Für welche Zielgruppe ist das Seminar entwickelt?

  • Personaldisponenten aus der Zeitarbeit
  • Kaufleute aus Metallverarbeitenden Betrieben
  • Personalentscheider
  • Einsatzplaner in der Metallbranche und Zeitarbeit
  • Auszubildende
  • Berufsstarter

Lehrgangsziel

Was ist das Ziel des Seminars?

  • Vermittlung von schweißtechnischem Wissen
  • Aneignen von Grundlagen hinsichtlich schweißtechnischer Weiterbildungen und Aufschulungen
  • Grundlagen für die Personalentwicklung schaffen
  • Erarbeiten von Wissen für die Einsatzplanung von schweißtechnischem Personal

Seminardauer & Seminarort

Wie lange dauert das Seminar?

  • 1 Tag, 8:30 - 16:30 Uhr

Wo findet das Seminar statt?

  • SLV Bildungszentrum Duisburg-Neudorf
  • SLV Bildungszentrum Oberhausen

Seminarbeginn

Wann startet das nächste Seminar?

  • Donnerstag, 08.11.2018, 8:30 - 16:30 Uhr
  • Gruppenstärke von mindestens 6 Teilnehmern
  • (die Mindest-Teilnehmerzahl ist bereits erreicht - wir freuen uns über weitere Anmeldungen)

Sollten Sie sich für das Seminar zum Thema schweißtechnisches Grundwissen interessieren, freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Unser Kundenbüro nimmt Ihren Anruf gerne entgegen und berät Sie fachgerecht.  

Ansprechpartner

BZ Rhein-Ruhr