Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
Niederlassung BZ Rhein-Ruhr
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

GSI-Newsarchiv

Am 28. Mai 2024 besuchte eine Delegation der Isparta İl Milli Eğitim Müdürlüğü aus der Türkei das SLV Bildungszentrum Oberhausen im Rahmen des Erasmus+ Programms für Berufsbildung und Personalmobilität. Die türkischen Gäste wurden herzlich empfangen und erhielten Einblicke in die Qualifizierung von Schweißern und Metalltechnikern in den Werkstätten der SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr.

Vincenzo Coda, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit, hielt einen informativen Vortrag und beantwortete Fragen über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten und die Qualitätstandards der Ausbildung in…

mehr

Am Freitag, den 14. Juni 2024, war es endlich soweit: Melissa Schmitz (28) feierte ihren erfolgreichen Abschluss als Zerspanungsmechanikerin in den SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr. Besonders erfreulich war die gute Note, die Melissa in ihrer Abschlussprüfung erreichte. Diese herausragende Leistung wurde während der feierlichen Lossprechung gebührend gewürdigt. 

Ein besonderer Tag war es auch für Nils Ufermann (Kettler GmbH) und Hamza Kus (Kettler GmbH), die ebenso vor dem Prüfungsausschuss der Zerspanungsmechaniker/innen in den SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr losgesprochen wurden. 

Melissa,…

mehr

"Wir freuen uns, bekanntgeben zu dürfen, dass unser neues Projekt 'NachhaltigH²' zum Thema Nachhaltigkeit und Wasserstoftechnik, erfolgreich gestartet ist.", freut sich Karina Sydekum, Abteilungsleiterin Ausbildung und Projektverantwortliche auf Seiten der GSI SLV. "Nach einer langen Phase der Vorbereitung und intensiven Arbeit haben wir am Freitag, den 31. Mai, den Zuschlag für dieses bedeutende Vorhaben erhalten", so Sydekum weiter.

Projektziele und -schwerpunkte

'NachhaltigH²' zielt darauf ab, die Ausbildung im Beruf des Anlagenmechanikers/der Anlagenmechanikerin in zweierlei Hinsicht…

mehr

Melissa (28) befindet sich derzeit in der Umschulung zur Zerspanungsmechanikerin mit der Fachrichtung Drehtechnik. Ihre Geschichte ist ein Beispiel dafür, wie man sich von festgelegten Rollenbildern lösen und seinen eigenen Weg finden kann.

Schon früh hatte Melissa mit den Erwartungen ihres Umfelds auseinandersetzen müssen. Ihr Vater wünschte sich, dass sie einen klassischen Frauenberuf ergreifen sollte. Doch Melissa hatte andere Pläne. Sie schloss die zehnte Klasse an einer Gesamtschule ab und entschied sich verschiedene Berufsfelder auszuprobieren.

Nach einigen beruflichen Fehlversuchen…

mehr

Am 12. Juni 2024 fand im Jobcenter Oberhausen eine Inhouse-Veranstaltung statt, bei der die SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr (SLV) weiterbildungswillige Kunden über metall- und schweißtechnische Qualifizierungen berieten.

Schweißer und Metallfachkräfte sind in der Region stark nachgefragt, um langfristige Aufträge bedienen zu können.

„Die Aussichten, nach einer kurzen schweißtechnischen Weiterbildung in den Beruf zu starten und hierauf eine berufliche Karriere aufzubauen, stehen sehr gut“, so beschreibt Karina Sydekum, Abteilungsleiterin der SLV, die Chancen auf dem regionalen Arbeitsmarkt.…

mehr

Der Tag der offenen Tür im SLV Bildungszentrum Rhein-Ruhr (BZRR) in Gelsenkirchen am 24. April 2024 war nicht nur eine Plattform für Bildungsinnovation und berufliches Networking, sondern auch ein bedeutender Tag für soziales Engagement.

Über 500 Besucher kamen zusammen, um die neuesten Entwicklungen und Technologien in der beruflichen Bildung zu erkunden und trugen gleichzeitig zu einem guten Zweck bei: Der Erlös aus dem Losverkauf des Tages, insgesamt 500 Euro, wurde dem Kinderhospiz ARCHE NOAH gespendet.

Die Veranstaltung, die unter dem Motto "Bildung neu denken" stand, wurde von der…

mehr