GSI-Newsarchiv

Verantwortlichen in kleinen und mittleren Unternehmen empfehlen wir einen Blick in das Förderprogramm WeGebAU. Die Abkürzung steht für "Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen".

mehr

In dem Projekt MESA förderte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ die Untersuchung von neuen Konzepten und Technologien für die Aus- und Weiterbildung in der Schweißbranche.

Die Frage, welche Wirkung der Einsatz digitaler Medien in der Schweißerausbildung habe, wurde mit Hilfe von Partnerfirmen im Projektverbund wissenschaftlich bearbeitet. Teil des Projektverbunds waren auch die SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr. 

SLV Beitrag - Projekt Fahrradständer

In einem Werkstatt-Projekt wurde eine komplexe Lern- und...

mehr

Am 17.09.2018 starteten fünf Ausbilder der SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr aus den Standorten BZ Gelsenkirchen, BZ Duisburg-Neudorf und BZ Wesel ihren Bildungsaufenthalt bei unseren griechischen Partnern, dem Technical Institute of Heraklion Chamber auf Kreta.

Die pädagogische Weiterbildung findet im Rahmen eines Erasmus+ Mobilitätsprojektes statt. Sie hat zum Ziel die Kenntnisse in der beruflichen Erwachsenenbildung zu erweitern und den Erfahrungsaustausch mit griechischen Kollegen vor Ort zu fördern. 

Wir freuen uns auf

mehr

Offener Austausch während Werkstattgespräch mit dem Beauftragten für Deutsch-Griechische Versammlung

Gemeinsam die Möglichkeiten anzupacken und durch einen offenen Austausch gute Impulse für die Jahrestagung der Deutsch-Griechische Versammlung (DGV) geben – das waren die Schwerpunkte des Werkstattgesprächs an dem Niederlassungsleiter Wolfgang Hildebrand-Peters und Lehrgangsleiter Dipl. Ing. Holger Rautert am 12.09.2018 in Berlin teilnahmen. Zur Veranstaltung eingeladen hatte der Parlamentarische Staatssekretär und Beauftragte für die DGV Norbert Barthle, MdB.

Der Austausch ist für die SLV...

mehr

Wir laden Sie ein am 22.09.2018 in Bocholt das Schweißen auszuprobieren

Im Rahmen des INTERREG Projektes "Lernen ohne Grenzen" sind die SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr gemeinsam mit ihrem niederländischen Projektpartner Bedrijfstakschool Anton Tijdink am Samstag, den 22.09.2018 am Berufskolleg Bocholt-West am Techniktag für Sie vor Ort erreichbar.  

Hier erhält jede Besucherin und jeder Besucher die Gelegenheit das Schweißen auszuprobieren! Die SLV Bildungszentren...

mehr

Als Zerspanungsmechanikerin gute Chance auf langfristige Arbeit

Die glückliche Gewinnerin Diana K. hat am 11.09.2018 ihren neuen Laptop entgegen genommen. Bei der öffentlichen Verlosung auf der Bildungsmesse „Perspektive Qualifizierung“ am 05.09.2018 im stadt.bau.raum in Gelsenkirchen hatte sie das Glück getroffen. Rund 200 Besucher hatten an dem Gewinnspiel teilgenommen.

Bei der Gewinn-Übergabe im SLV Bildungszentrum Gelsenkirchen hat sie ihre Chance genutzt und sich eine Führung durch die Werkstatt am Standort an der Uechtingstraße gewünscht.

„Ich interessiere mich für die Umschulung...

mehr


05.09.2018.
Die SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr veranstalten mit dem Gelsenkirchener Forum die Bildungsmesse „Perspektive Qualifizierung“ in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen. Im stadt.bau.raum der Zeche Oberschuir werden 1.600 Gäste erwartet, die ihre berufliche Perspektive durch eine Qualifizierung verbessern wollen.

Besonders gefragt ist die Qualifizierung zum Zerspanungsmechaniker, welche in Form einer Umschulung über 24 Monate im SLV Bildungszentrum Gelsenkirchen angeboten wird. Es finden auch laufend Beratungen zu Thema Jobchancen durch Schweißerausbildung statt....

mehr

Integration von Geflüchteten gelingt am Arbeitsmarkt. Zum online WAZ Artikel vom 06.06.2018

Am 06.06.2018 diskutierten Vertreter von Bildungsträgern, Behörden und Unternehmer im Rahmen einer Veranstaltung der Landesinitiative "NRW. Das machen wir" die Frage: "Wie steht es um die Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt?" (Hier der Link zum original WAZ Artikel).

An dieser Stelle wollen wir diese o.g. Frage und die guten Gespräche während der Veranstaltung aufgreifen und "über Dinge sprechen, die gelungen sind".

Schweißer-Ausbilder Mansour aus Ägypten, der erfolgreich die...

mehr

Am Donnerstag, den 21. Juni 2018 gibt es durch unser Netzwerk "Weiterbildung Duisburg" Einblicke in gewerblich-technische Berufe. 

Wir laden Sie in der Zeit von 12.00 bis 16.00 Uhr herzlich ein zur informativen, kostenlosen Kleinmesse im SLV Bildungszentrum Duisburg.

An unserem Stand informieren wir Sie über die Ausbildung zum Internationalen Schweißer oder einer Umschulung im Metallberuf, z.B. dem Anlagenmechaniker Einsatzgebiet Schweißtechnik. An computergestützten, virtuellen Schweißtrainern können Sie Ihre Handfertigkeiten testen und Ihre erste Schweißnaht schweißen.  

Schnuppertag...

mehr

Am 18. und 25. April 2018 hat im Rahmen des INTERREG V A geförderten Projekts "Leren zonder Grenzen/Lernen ohne Grenzen" der Workshop Train the Trainer für die praktische, schweißtechnische Ausbildung mit virtuellen Schweißtrainer Systemen (VWTS) bei den SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr stattgefunden.

Zwischen den niederländischen- und deutschen Ausbildern und Lehrern fand ein informativer Austausch zur Ausbildungspraxis sowie den neuen Herausforderungen und Chancen der Anwendung digitaler Medien in der Schweißerausbildung statt.

Schwerpunkt des Workshops war das Erlernen der praktischen...

mehr