BZ Duisburg-Meiderich

Schweißerausbildung. Umschulung. Metallgrundausbildung.

Die 1489 m² große Werkstatt umfasst 40 Schweißerkabinen für eine schweißtechnische Ausbildung und kann mehr als 20 Auszubildende für die Facharbeiterausbildung Umschulung zum Anlagenmechaniker Einsatzgebiet Schweißtechnik oder der Metallgrundausbildung aufnehmen.

Der Standort Duisburg – Meiderich verfügt über drei Schulungsräume, die u.a. für den Berufsschulunterricht der Facharbeiterklassen, den fachbezogenen Sprachunterricht und die theoretischen Anteile der Schweißerausbildung genutzt werden.

Der Standort bietet regelmäßig Seminare zum SCC – Safety Certificate Contractors an.

Angebote am Standort Duisburg - Meiderich

Der Standort Duisburg – Meiderich zeichnet sich durch seine Größe und Flexibilität aus. Er kann durchaus zu den Werkstätten mittlerer Größe gezählt werden, der jedoch ein großes Dienstleistungsangebot abbilden kann. So gehören folgende Schulungen zum Angebot der Werkstatt im Norden Duisburgs:

  • Schweißerausbildung nach DIN EN ISO 9606
  • Gas-Schweißen (G)
  • Lichtbogen-Handschweißen (E)
  • Metall-Aktivgas-Schweißen (MAG)
  • Wolfram-Inertgas-Schweißen (WIG)
  • Sonderverfahren (MIG-Aluminium-Schweißen, E-Hand-Fallnahtschweißen etc.)
  • Facharbeiterausbildung Umschulung zum Anlagenmechaniker 
  • Metallgrundausbildung
  • Nahtvorbereitung 
  • Vorrichter nach Isometrie 
  • Brennschneiden

Kompetenzen am Standort Duisburg - Meiderich

  • Schweißwerkmeister
  • Ausbildereignungsprüfung
  • Schweißfachmann
  • Sprachen: deutsch, englisch, türkisch, russisch

Ansprechpartner

Bildungszentrum Duisburg-Meiderich

Monika Geisen-Schmitt
+49 203 410939-10

Zeki Cirak
+49 203 410939-19

Laakerstr. 10a
47137 Duisburg