Kreta: Weiterbildung im Rahmen des Erasmus+ Mobilitätsprojekts

Ausbilder auf Kreta während der Weiterbildung beim griechischen Partner Technical Institute of Heraklion Chamber.

Am 17.09.2018 starteten fünf Ausbilder der SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr aus den Standorten BZ Gelsenkirchen, BZ Duisburg-Neudorf und BZ Wesel ihren Bildungsaufenthalt bei unseren griechischen Partnern, dem Technical Institute of Heraklion Chamber auf Kreta.

Die pädagogische Weiterbildung findet im Rahmen eines Erasmus+ Mobilitätsprojektes statt. Sie hat zum Ziel die Kenntnisse in der beruflichen Erwachsenenbildung zu erweitern und den Erfahrungsaustausch mit griechischen Kollegen vor Ort zu fördern. 

Wir freuen uns auf neue Erkenntnisse und moderne Methoden, welche die Ausbilder mitbringen werden.

Das Projekt entwickelte sich auch auf der erfolgreichen Kooperation und über die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der DGV Deutsch-Griechischen-Versammlung.

Ansprechpartnerin: Karina Sydekum, +49 208 85927-70


Zurück